Un-affected
Gratis bloggen bei
myblog.de

» Herzlich Willkommen

» Un-affected » Un-berührt » Un-geschrieben » Un-möglich » Un-bestellt » Un-dankbar

» Unberührt

Dani, knappe 18, Österreich, verrückt, zickig, vorlaut & oft doch das komplette Gegenteil. Verträumt, verliebt, vergeben ♥, kindisch, naiv. Denken, statt sagen.
Schülerin, Tochter & große, sowie kleine Schwester.
Schwarz, weiß, blau, grün und violett sind meine Farben.

» Ungelinkt

Wenn du Lust hast, mich zu verlinken, dann benutz doch diesen Button hier. Wenn du Bock auf Affischaft hast, dann schreib mir doch ein Kommentar!

» Unzählbar

Tage wieder vereint.
935 Tage waren wir getrennt.
Tage Andy. <3

» We love to entertain you.



I'm not a perfect person, there's many things I wish I didn't do. But I continue learning I never meant to do those things to you and so I have to say before I go. That I just want you to know, I've found a reason for me to change who I used to be, a reason to start over new and the reason is you. I'm sorry that I hurt you. It's something I must live with everyday and all the pain I put you through. I wish that I could take it all away and be the one who catches all your tears.

Oh mann. Scheiß Wochenende. Wieder mal viel zu kurz und einfach keine Ahnung was. War jetzt nur 1, 2 Stunden draußen, bisschen mit dem Hund Gassi. Muss grad daran denken, dass ich am Donnerstag das Emo-Weib aus meinem Kaff gesehen hab, das ich zufälliger Weise auf Netlog entdeckte. Hab sie aber nicht angesprochen oder sowas, die find ich nämlich ein bisschen komischen, was das Chatten betrifft, ja ja. Myblog mag mich auch überhaupt nicht. Will so manch Einstellungen nicht übernehmen und das Problem ist: Ich weiß nicht wieso. Da ist mein eigener Space glaub ich doch ein bisschen besser. Zumindest hab ich mich viel zu sehr daran gewöhnt und Myblog sagt mir kaum noch was. Ich fühl mich wie ein Noob, haha. Ich guck heute die ganze Zeit schon auf Pro7 irgendwelche Filme an und hey! Sie gefallen mir sogar. Zumindest hab ich Gefallen daran gefunden, auch wenn ich so manch Weiber und alles ziemlich arg schlimm finde. Schade, dass auf ORF1 nicht so etwas Gutes läuft, weil da gibt es nie Werbung während des Filmes und das find ich doch eindeutig besser. Kack deutsches Fernsehen. Gut, das wars jetzt wieder von mir, ich hab eh keine Ahnung, was ich schreiben könnt.
20.1.08 13:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen